Uncategorized

Wie man feststellt, wie groß Ihr Laken sein sollte

Vielleicht das Einzige, was schwieriger ist als ein Spannbetttuch zu falten, ist der Versuch, ein kleines Laken auf eine große Matratze zu zwingen. Spannbetttücher können, trotz ihres Namens, von dieser Matratze springen, wenn sie nicht gut passen. Da Matratzen immer dicker werden und Latex Topper immer beliebter werden, ist es manchmal schwierig, ein Spannbettlaken für hohe Matratzen zu kaufen. Der Trick besteht darin, Ihre Matratze richtig zu vermessen und dann die Lakenpakete sorgfältig zu lesen, da jeder Wäschehersteller seine eigene Definition von Standard-, Tief- und Extratiefbettlaken hat.

 

Messen Ihrer Matratze

Ein Blick auf die Matratze reicht nicht aus, um die Lakengröße zu bestimmen. Messen Sie stattdessen die gesamte Höhe oder Dicke der Matratze, um zu wissen, wie tief die Spannbetttücher sein müssen, damit sie in das Bett passen. Da viele Matratzen sich nach oben wölben, reicht es möglicherweise nicht aus, nur die Seite der Matratze zu messen. Legen Sie stattdessen ein großes Lineal auf den höchsten Teil der Matratze, so dass es über die Bettkante hinausragt. Drücken Sie es nach unten, ohne die Matratze einzudrücken, um sicherzustellen, dass das Lineal vollständig horizontal ist. Messen Sie den Abstand von der Unterseite der Matratze bis zum Lineal entweder mit einem Maßband oder mit einem Meterstab. Wenn der Abstand größer als 12 Zoll ist, benötigen Sie möglicherweise Laken mit tiefen Taschen.

 

Auswählen von Blättern: Spezifikationen der Matratzenhöhe

Notieren Sie sich die Höhe Ihrer Matratze; lesen Sie dann bei der Auswahl von Laken mit tiefen Taschen sorgfältig die Pakete. Die Hersteller können den Begriff „Taschentiefe“ oder andere Begriffe anstelle von Matratzenhöhe verwenden. Pakete, die die Matratzenhöhe angeben, weisen darauf hin, dass die Laken bis zu dieser bestimmten Höhe auf jede Naturlatex Matratze dieser Größe passen – z.B. volle Laken für eine volle Matratze – bis zu dieser bestimmten Höhe. Wenn das Paket beispielsweise eine 12 Zoll hohe Matratze angibt, passen die Laken auf jede Matratze mit einer Höhe von 12 Zoll oder weniger.

 

Laken-Taschengrößen

Einige Lakenpakete zeigen „Taschentiefe“ anstelle der Matratzenhöhe. Diese Terminologie bezieht sich auf die Höhe oder Tiefe des Spannbetttuches, aber sie ist etwas kniffliger als die Verwendung der Matratzenhöhe beim Kauf. Ziehen Sie 2 Zoll von der Taschentiefe ab, um festzustellen, ob die Laken auf Ihre Matratze passen. Wenn die Taschentiefe 16 beträgt, passt das Spannbetttuch auf eine Matratze mit einer Höhe von 14 Zoll oder weniger. Vermeiden Sie den Kauf von Laken mit einer Taschentiefe, die genau Ihrer Matratzenhöhe entspricht, da das Spannbetttuch angesichts der zusätzlichen Plüschigkeit und des Aufbaus der Matratze höchstwahrscheinlich nicht gut passen wird. Die Lakenecken werden wahrscheinlich abknicken, wenn die Taschentiefe mit der Matratzenhöhe übereinstimmt.

 

Nicht-Nummern-Messungen

Manchmal enthalten die auf der Bogenverpackung gefundenen Maße für die Spannbetttiefe keinen Hinweis auf die genaue Bogentiefe oder das Taschenmaß. Wenn dies der Fall ist, suchen Sie nach Tiefenbegriffen, die als „Standard“, „tief“ oder „extra tief“ aufgeführt sind. Standard-Taschentücher passen in der Regel für Matratzen mit einer Höhe von bis zu 12 Zoll, während tiefe Taschentücher für Matratzen mit einer Höhe von 15 Zoll ausgelegt sind. Extra-tiefe Spannbettlaken sind für Matratzen mit einer Höhe von 16 bis 22 Zoll vorgesehen. Wenn Sie Ihren genauen Matratzengrößenbereich nicht finden können, entscheiden Sie sich für eine Taschentiefe, die größer ist als Ihre Matratzenhöhe, und stecken Sie den überschüssigen Lakenstoff unter die Matratze.

 

Wie man Spannbetttücher auf einem Bett hält

Betthalter

Wenn sie ein Spannbettlaken für hohe Matratzen gekauft haben, es aber trotzdem nicht liegen bleibt, brauchen Sie vielleicht ein wenig Hilfe. Sie können einen Spezialartikel für Ihr Bett bekommen, der den Hosenträgern ähnelt, die Sie bei Hosen verwenden. Bei dieser Version bleiben jedoch alle vier Ecken Ihres Spannbetttuches an ihrem Platz. Jeder elastische Riemen wird an einer Ecke des Spannbetttuches festgeklemmt und dann diagonal davon an der Ecke befestigt, alles zwischen Matratze und Boxspring. Das bedeutet, dass Sie die Bänder nicht spüren, wenn Sie schlafen. Die Bänder bleiben unter der Matratze, wenn es Zeit ist, die Laken zu wechseln. Lösen Sie einfach das aktuelle Laken. Dann klemmen Sie das saubere Laken an seinen Platz.

 

Tiny Strap Lösung

Wenn Sie Ihre Matratze nicht anheben möchten, um die Betthalterungen anzubringen, können Sie eine kleinere Version verwenden, die Sie an jeder Ecke verwenden. Diese kleinen elastischen Bänder sind an jedem Ende mit Clips versehen, damit die Laken an Ort und Stelle bleiben. Legen Sie das Laken wie gewohnt auf die Matratze. Clipsen Sie dann ein Ende des Bandes einige Zentimeter von einer Ecke der Matratze entfernt ein, z.B. an der Seite in der Nähe des Fußes des Bettes. Schieben Sie den Gurt unter die Matratze und an der angrenzenden Seite, ebenfalls in der Nähe der Ecke, heraus und klippen Sie ihn an das Laken in diesem Bereich. Wiederholen Sie den Vorgang mit den Riemen an den übrigen drei Ecken der Matratze.

 

Einfach nähen

Suchen Sie nach einem Heimwerkerprojekt für Bettlakenbänder? Sie können Ihre eigene Version nähen, damit Ihre Laken an Ort und Stelle bleiben. Fügen Sie Ihre eigenen elastischen Bänder hinzu, die fest mit dem Spannbetttuch verbunden sind, damit das Bettzeug auf der Matratze bleibt. Verwenden Sie einen 1/2 Zoll breiten Gummizug; nähen Sie ihn dann so, dass er jede Ecke auf der Diagonale überspannt, einige Zentimeter von der eigentlichen Ecke auf jeder Seite entfernt, entlang dem offenen Ende des Lakens. Wenn Sie das Laken auf das Bett legen, dehnen Sie das Gummiband und schieben Sie es unter die Ecke der Matratze, um es sicher zu halten.

 

Wenn Sie neue Laken ausprobiert haben, diese aber nicht an Ort und Stelle halten können, können Sie aus einer Vielzahl von Methoden wählen, um die Ecken zu sichern. Diese einfachen Vorrichtungen und Tricks halten alles an seinem Platz, so dass Sie in den Schlaf gleiten können, ohne die Laken zu befestigen.